Besuchsregeln in den Spitälern der Insel Gruppe ab 15. Juni 2020

- Besuche sind täglich zwischen 13.30 und 20.00 Uhr erlaubt.
- Besuchende tragen während des Besuches eine Maske
- Es dürfen sich nicht mehr als 2 Besuchende gleichzeitig im Patientenzimmer aufhalten. Die zuständige Stationsleitung kann Ausnahmen bis maximal 4 Besucher machen.
- Besuchende mit Symptomen eines Atemwegsinfekts (Fieber, Husten, grippale Symptome) sind für Spitalbesuche nicht zugelassen.
- Besuchende melden sich zuerst im jeweiligen Stationsbüro an.

Ausnahmen gelten insbesondere für Eltern erkrankter Kinder, Partnern von Gebärenden und Wöchnerinnen, oder für Besuche von sterbenden Patientinnen und Patienten. Hier ist keine Besuchszeit vorgegeben.

Weitere Informationen für Besucherinnen und Besucher sowie Begleitpersonen finden Sie auf der Website des Inselspitals

Informationen für Patienten und Besucher

Anreise

Mit dem Auto: Sie fahren via Autobahn A6 bis Ausfahrt 14 Rubigen/Belp, weiter Richtung Belp, ab Ortseinfahrt folgen Sie den Wegweisern «Spital»; oder via Seftigenstrasse, beachten Sie den Wegweiser «Spital». 

Mit öffentlichen Verkehrsmittel: Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Sie erreichen das Spital und Altersheim Belp bequem mit den Bahnlinien S3 (Biel–Belp) und S33 (Bern–Thun). Vom Bahnhof Belp aus folgen Sie den Wegweisern «Spital und Altersheim» bis zum  Schräglift.

Informationsbroschüre und Flyer

Unsere Broschüre Die stationäre Geriatrische Rehabilitation (PDF) enthält angefangen bei A für Anreise bis Z für Zeitungen alles Wissenswerte für Patienten und Angehörige zur Geriatrischen Rehabilitation im Spital 

Taxordnung

Taxordnung der Insel Gruppe (PDF) für die Spitäler Aarberg, Belp, Münsingen, Riggisberg und Tiefenau betreffend Aufenthalt in der halbprivaten und privaten Abteilung.